Datenschutz

Informationen gemäß Art 13 und 14 DSGVO

Ab 25. Mai 2018 gelten die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die für deine persönlichen Daten noch mehr Sicherheit und Schutz bringen.
 

Ich verwende deine persönlichen Daten (Emailadresse und Telefonnummer) sowie bisher ausschließlich in Abstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben!

 
Zweck der Datenverwendung per Email oder Telefon:

  • Informationen über neue Kurstermine
  • Informationen über meine Angebote: Veranstaltungen, Kurse und Workshops
  • Termine für Kurse
  • Terminvereinbarungen
  • Vereinbarung zur Untermiete meiner Räumlichkeiten

 

WELCHE DATEN SPEICHERE ICH?

 

Ich speichere alle Daten, die benötigt werden, um die Bindung, die ich zu Kursteilnehmern habe, aufrecht zu erhalten. Die Daten reichen von Aufzeichnungen mit vollständigem Namen, E-Mail-Adresse und Land bis zu ausführlicheren Aufzeichnungen, die den vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, private und Arbeitsanschrift sowie Angaben über Abhängige enthalten.

Für Steuerzwecke werden, wenn Sie einen Kurs besuchen oder ein Produkt erwerben, Ihre Steueridentifikationsnummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und alle Daten gespeichert, die benötigt werden, um korrekte Rechnungen in allen Jurisdiktionen auszustellen, in denen ich arbeite.

WARUM SPEICHERE ICH IHRE DATEN?

Ich speichere Ihre Daten, um die Dienstleistungen anbieten zu können, und um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kursteilnehmern zu erfüllen.

Persönliche Daten (Email und Telefonnummer) werden zu folgendem Zweck gespeichert und verarbeitet: Informationen über Kurs- bzw. Veranstaltungstermine, Informationen über meine Angebote, Veranstaltungen und Kurse sowie für Terminvereinbarungen.

WER HAT ZUGRIFF AUF IHRE DATEN?

Ausschließlich ich habe Zugriff auf Ihre Daten, um die vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kursteilnehmern erfüllen zu können. Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

WIE LANGE WERDEN DIE DATEN GESPEICHERT?

Ich speichere die Daten solange ...
- wie ich eine Bindung zu ihnen als Kursteilnehmer habe 
- wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin
- bis Sie sich abmelden oder mich um die Löschung Ihrer Informationen bitten

WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABEN SIE 

Als Kursteilnehmer oder Nutzer dieser Website haben Sie das Recht ...
- alle gespeicherten Informationen zu korrigieren
- Angaben über die Daten zu erfragen, die ich von Ihnen gespeichert habe
- die Löschung oder Einschränkung der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren, ändern, erweitern oder löschen möchten, sagen Sie mir bitte Bescheid, indem Sie mich über mein Kontaktformular kontaktieren.

 

SIND SIE DAZU VERPFLICHTET, IHRE DATEN ANZUGEBEN?

Ja, als Kursteilnehmer oder Untermieter müssen Sie die Daten angeben, die ich benötige, um meine vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete, erfüllen zu können.

Je nach dem, was Sie von mir wünschen, werde ich Sie bitten, mir Informationen zu geben, die von Ihrem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Land bis hin zu ausführlicheren Angaben inklusive vollständigem Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, privater und Arbeitsanschrift reichen können.

WO WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Ihre Daten werden ausschließlich auf meinem Computer gespeichert, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kursteilnehmern und Untermietern einhalten zu können. Die gespeicherten Daten können nur von mir eingesehen werden.