Maja Gorges

Maja Gorges - Yogalehrerin

Ich bin Maja Gorges, Jahrgang 1967 und in Frankfurt am Main geboren. Ich habe an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg Industrial Design studiert. Danach habe ich als festangestellte Diplom Industrie Designerin bei „von Gerkan, Marg und Partner Architekten“ in Hamburg gearbeitet.

 

Während meines stressigen Jobs war ich auf der Suche nach etwas, was mir Entspannung, Gelassenheit, Kraft und innere Stärke gibt. Als ich dann 1999 Kundalini Yoga kennenlernte, war ich sofort begeistert und habe gespürt das ist es.
 

Seit dem begleitet mich das Kundalini Yoga auf meinem Lebensweg.


Durch regelmäßigen Kundalini Yoga Unterricht und die Teilnahme am europäischen Kundalini Yogafestival in Frankreich und Workshops bei meinem Lehrer Shiv Charan Singh, Satya Singh, Guru Dev Singh und Hari Ji Kaur erweitere ich meine Erfahrungen und Bewusstsein.


Sat Nam Rasayan ist eine meditative Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und wird seit 1989 von Meister Guru Dev Singh unterrichtet. Sie ist außerordentlich wirkungsvoll und entspannend. 2002 habe ich die Sat Nam Rasayan Ausbildungsstufe 1 mit Zertifikatsprüfung abgeschlossen. In dieser Zeit habe ich meine bewusste Wahrnehmung mit allen Sinnen verfeinert.


Seit 2004 bin ich zertifizierte Kundalini Yogalehrerin 3HO und Mitglied im 3HO e.V.


Im Februar 2005 habe ich das Majani Yoga Studio eröffnet und unterrichte als selbstständige Yogalehrerin Anfänger und Fortgeschrittene Kurse und gebe Individuellen Privatunterricht.
 

Seit 2011 habe ich die zweieinhalb jährige Karam Kriya Ausbildung abgeschlossen.

Karam Kriya arbeitet auf der Grundstruktur der Zahlen eine angewante Numerologie die eine Grundlage für Beratungen gibt, Lehrer Shiv Charan Singh.

Zuerst habe ich am Produkt im Detail gearbeitet, mit Formen, Funktionen und Materialien. Danach habe ich den Raum untersucht mit Licht, Atmosphäre und Harmonie das Haus, Gebäude oder den Ort zu Gestalten.


Jetzt arbeite ich mit dem Mensch an Körper, Geist und Seele, der bewussten Wahrnehmung, sich selbst zu erfahren und andere dabei zu unterstützen ihr eigenes Potential kennen zu lernen. In den direkten Austausch, in die Erfahrung mit einer Person zu gehen und im Moment zu sein das erfüllt mich vom ganzen Herzen.

Ich bin gespannt auf das was noch kommt.